Tierische Erfahrung mit Infopathie®

Tierische Erfahrung mit Infopathie®

Infopathie nach Rezepturen von HP Ekkehard Sirian Scheller In 20-jähriger Erfahrung hat Heilpraktiker Ekkehard Sirian Scheller Informationsrezepturen entwickelt. Die Basis für diese Information dient die besonnte Sole aus der Soleopathie. Das heißt, die Tropfen werden in Salzwasser gespeichert. Die Tropfen sind speziell durch Ultraviolettglas vor fremden und negativen Strahlungen geschützt. Die Informationen werden radionisch hergestellt […]

Wann ist eine Stuhlanalyse sinnvoll?

Wann ist eine Stuhlanalyse sinnvoll?

Ausschnitt von meinem damaligen Befund.  Mehr als 30% der Bevölkerung leidet an unklaren abdominellen Symptomen, die sich als Blähungen, rezidivierende Durchfälle, Verstopfung, Bauchkrämpfe oder Erbrechen darstellen. Als Ursachen können ein Mangel an Verdauungsenzymen oder Gallensäuren (Maldigestion), eine Störung der enteralen Nahrungsresorption (Malabsorption) oder eine extrem fett- und eiweißreiche Ernährung (Malnutrition) in Frage kommen. Pro Jahr […]

Papaya – LEBENSMITTEL sind mehr als Nahrungsmittel

Papaya – LEBENSMITTEL sind mehr als Nahrungsmittel

„Naturheilmittel statt Arzneimittel“ Diesmal ist unser Stargast „die Papaya“ an der Reihe. Frische Papaya:    (Papaya carica) Unreife Früchte können wie Gemüse verarbeitet werden. Das reife Fruchtfleisch hingegen schmeckt süßlich. Mit etwas Zitronensaft und Zucker oder Ingwer wird der Geschmack noch verstärkt. Mir persönlich schmeckt sie reif am besten, deswegen wird sie nach dem Kauf […]

Teil 2 Säure – Basen – Haushalt: das Puffersystem  und Ernährung

Teil 2 Säure – Basen – Haushalt: das Puffersystem und Ernährung

Die latente Azidose entsteht langsam aber sicher, wenn eine Verringerung der Gesamtpufferkapazität durch vermehrte Inanspruchnahme der Pufferbasen vorliegt. Eine leicht erhöhte Säurebelastung kann durch kompensatorische Alkalifreisetzung aus den Knochen einfach neutralisiert werden. (Alpern R.J. and Sakhaee K., 1997.) Die Autoren zeigen auf, dass bei Menschen mit geringer Proteinzufuhr und damit stabileren Säure-Basenverhältnissen die Frakturrrate signifikant niedriger ist. Auch der bei älteren Menschen zu […]